ENGINEERING

Das Thermomanagement – Herausforderung und Wegbereiter für innovative Lösungen.

Eine hardwarenahe Sicht auf die Dinge und langjährige Erfahrung im Bereich Leistungselektronik. 

Egal ob AC oder DC, onboard oder offboard. Wir zeigen Ihnen, worauf es ankommt. 

Die Königsklasse – hier kommt alles zusammen. Im direkten und übertragenen Sinne. 

Powerline Communication verstehen und in einem anspruchsvollen Umfeld zuverlässig umsetzen.

Unsicherheiten vermeiden. Normen identifizieren, interpretieren und geschickt umsetzen. 

Thermo-Management

Dem Thermomanagement kommt bei der technischen Umsetzung der E-Mobilität eine Schlüsselrolle zu. Sei es die Sicherstellung eines geeigneten Temperaturfensters für die Batteriezellen, die aktive Kühlung von Ladeleitungen oder schlichtweg die Schaffung des geeigneten Innenraumklimas für die Fahrzeuge. Es gilt, die Energieumwandlung effizient und sicher zu gestalten, kostenbewusst Gewicht und Bauräume zu reduzieren. Der Schlüssel dafür liegt auf systemischer Ebene und bedingt neuartige Lösungen für die Komponenten. Unsere Kunden schätzen unser langjähriges Know-how, umgesetzt in zahlreichen innovativen Lösungen und im Markt bewährt. Wir schätzen den gemeinsamen Blick mit Fahrzeugherstellern und Systemlieferanten aufs Ganze – über Fachgrenzen hinweg.  

LEISTUNGS ELEKTRONIK

Kaum ein Segment ist im Automobilzulieferbereich in den letzten Jahren so stark gewachsen wie der Markt für Leistungselektronik. Unsere Experten befassen sich seit Jahrzehnten damit. Angefangen von 12V-Applikationen im Bereich von > 1kW, über 48V Anwendungen bis hin zum HV800 Bordnetz. Wir fühlen uns in diesen Applikationen zuhause und führen hier unsere Expertise im Bereich Leistungshalbleiter, EMV, Thermomanagement und Mechatronik für unsere Kunden zusammen. 

Dank des direkten Kontaktes zu führenden Halbleiterherstellern beginnen unsere Überlegungen häufig schon auf Chipebene. Ausgehend von diesen Möglichkeiten zeigen wir unseren Kunden Lösungswege auf, zukünftige Anforderungen sicher und effizient umzusetzen. Dabei konzentrieren wir uns auf die Integration der Bauteile in einem thermisch anspruchsvollen Umfeld. Wir übertragen Systemanforderungen auf die Komponentenebene und suchen nach der besten Lösung im Gesamtkonzept. Unsere Praxiserfahrung hilft uns, frühzeitig Problemfelder zu erkennen und anzugehen. Zahlreiche Patente belegen unsere Leistungsfähigkeit und ermöglichen es unseren Kunden ihre USPs abzusichern. 

LADETECHNOLOGIE

Die Standardisierung und Weiterentwicklung von Ladetechniken für Elektrofahrzeuge spielt bei uns eine zentrale Rolle. Wir engagieren uns seit Jahren an vorderster Front für die Normung des Combined Charging Standards und bringen dabei unsere Expertise rund um die elektrische Sicherheit ein. Wir beraten unsere Kunden bei der normenkonformen Umsetzung Ihrer Produktentwicklungen und unterstützen sie bei der Durchführung der Prüfungen und Erstellung der notwendigen Dokumentationen. 

Dank unserer fundierten Kenntnisse über die konduktiven Ladeverfahren und eines engmaschigen Netzwerkes an Kooperationspartnern können wir unseren Kunden in der Regel schnell und gezielt weiter helfen. 

Unser besonderes Augenmerk gilt dem High Power Charging. Das Wissen um die Auswirkungen und Schutzvorkehrungen für Ladeleistungen im Bereiche von mehreren hundert Kilowatt ist unsere Domäne. 

 

LI-ION-BATTERIEN

Die Elektromobilität steht und fällt mit der Verfügbarkeit kostengünstiger und zuverlässiger Speicherbatterien. Kaum eine andere Komponente stellt derartig hohe Anforderungen an die Betriebssicherheit und die Investitionsbereitschaft der Akteure. 

Wir befassen uns im Rahmen von Kundenprojekten mit dem Gesamtkonzept speziell in Hinblick auf die elektrische Sicherheit und die thermischen Betriebsbedingungen. Wir unterstützen unsere Kunden bei der Konzeptabsicherung, beim Testaufbau und beraten Sie hinsichtlich der Einhaltung normativer Vorgaben und gesetzlicher Vorschriften über den gesamten Lebenszyklus. Stationär und mobil.  

POWERLINE COMMUNICATION

Wir haben 2018 damit begonnen, ein eigenes Expertenteam speziell für die Powerline Communication im Bereich Ladetechnik aufzubauen. Wir ergänzen damit idealerweise unsere langjährige Expertise in hardware-nahen Bereichen um das Know-how in der High Level Kommunikation. Im Kundenauftrag erstellen wir heute die Software für voll automatisierte Prüfabläufe gemäß DIN 70122 und ISO 15118 und zukünftig auch nach GB/T. Unsere engen Kontakte im Bereich der Standardisierung und Fahrzeug-Vorausentwicklung ermöglichen eine sehr zeitnahe Implementierung.  

Unser kerngeschäft

KONFORMITÄTSBEWERTUNG

Innerhalb der Europäischen Union regelt das Produktsicherheitsgesetz die Mindest-Sicherheitsanforderungen für die Bereitstellung von Produkten am Markt. EU-Richtlinien wie die Niederspannungs- oder die EMV-Richtlinie nennen dazu grundsätzliche Sicherheitsanforderungen. Deren Einhaltung ist gesetzlich vorgeschrieben und vom Hersteller durch die CE-Konformitätserklärung zu bestätigen. Häufig wird in der Praxis auf freiwilliger Basis auf harmonisierte Normen zurückgegriffen. In diesem Umfeld kommen oftmals Unsicherheiten auf. Wir helfen Ihnen bei der Einordnung, Analyse und Dokumentation der erforderlichen Schritte und schließen damit ggf. die Lücke zwischen Herstellern und akkreditierten Prüflaboren. 

Wir entwickeln heute Konzepte für die Mobilität von morgen. Innovativ, ökonomisch und ökologisch.

Kontaktiere uns

info@vancom.de

+49(0)6341-141929 11