CONSULTING

Geschäftspotenziale erkennen und mit technischem Know-how bewerten. 

Von der Idee zum Funktionsmuster: Umsetzungsmöglichkeiten bewerten und darstellen. 

Das eigene Produktportfolio entwickeln und Zukunftsmärkte aktiv mitgestalten.

Den Stand der Technik verfolgen und analysierenWissenwo man steht.

Produktsicherheit auf funktionaler und elektrischer Sicht gewährleisten.

Internationale Normen und Standards verstehen und erfolgreich umsetzen.

Marktanalysen

Schlagworte wie Energiewende, Industrie 4.0 und Mobilität von morgen bestimmen unseren Alltag. Sie werden täglich mit einer Vielzahl von Aussagen und Zukunftsprognosen konfrontiert. Was sind die für Ihr Unternehmen wirklich relevanten Veränderungen, womit können, womit müssen Sie rechnen? Wo gibt es Ansatzpunkte um das eigene Produktportfolio weiter zu entwickeln? 

Der Schwerpunkt unserer Untersuchungen liegt ganz klar auf der Elektromobilität und der zukünftigen Netzintegration. Unser umfangreiches Netzwerk, die Mitarbeit in zahlreichen Arbeitskreisen der führenden Fachverbände und internationalen Gremien ermöglicht es uns, Trends zu analysieren und Märkte einzuordnen. Wir unterstützen Sie mit unserem Know-how dabei, die richtigen Schlussfolgerungen zu ziehen und überzeugend darzustellen. 

Machbarkeitsstudien

Die ersten Produktideen stehen, die Präsentationsfolien sind vielversprechend? Wie schaut es mit den Umsetzungsmöglichkeiten aus, wie realistisch ist das Ganze? Wie steht es um die elektrische Sicherheit, wie ist die Patentlage, sind Zulassungsfragen zu klären? Für weiterreichende Entscheidungen benötigen Sie Antworten. 

Ein zentraler Baustein unseres Dienstleistungsportfolios sind daher Machbarkeitsstudien.  

Wir analysieren Ihre Ideen und bewerten aus neutraler Sicht die Umsetzungsmöglichkeiten. Dies ist keinesfalls ein statischer Vorgang. Wir gehen gemeinsam mit Ihren Experten in die Diskussion, ergänzen das vorhandene Know-how bei Bedarf durch qualifizierte Partner aus unserem eigenen Netzwerk. Wir analysieren und optimieren die Ideen gemeinsam im Team. Auf Wunsch bis hin zum Funktionsnachweis über Prototypen und Kleinserien. Im Ergebnis entstehen so überzeugende Produktdesigns und häufig auch IP-Rechte.  

 

Durch realistische Markteinschätzung

PRODUKT STRATEGIEN

Der Umstieg auf elektrische Fahrzeugantriebe und die Integration von Batteriespeichern in smarte Netze wird sowohl die Fahrzeugindustrie wie die gesamte Energiebranche in den kommenden Jahren massiv beeinflussen. 

Wenn Sie nicht bereits heute davon profitieren, sollten Sie auf jeden Fall morgen dabei sein. Wir beraten Sie dabei, die richtigen Schwerpunkte zu setzten, Ihr zukünftiges Produktportfolio auf die Anforderungen des Marktes auszurichten und gezielt die dafür notwendigen Kernkompetenzen aufzubauen. Als unabhängige Dritte hinterfragen wir Einschätzungen, analysieren Ihre Produktstärken und suchen gemeinsam mit Ihnen gezielt nach Alleinstellungsmerkmalen. Wenn gewünscht unterstützen wir Sie aktiv beim Aufbau neuer Kompetenzen, insbesondere in Richtung Leistungselektronik, Hochvoltsicherheit und digitaler Kommunikation. 

 

DER BERÜHMTE TELLERRAND

BENCHMARKING

Bevor man versucht das Rad komplett neu zu erfinden, macht es Sinn, sich erstmal umzuschauen. Wie genau kennen Sie das technische Umfeld, in dem Sie sich zukünftig bewegen möchten? Was bietet der Markt an Lösungen, möglicherweise auch in anderen Industriebereichen? Wir verstehen Benchmarking als einen wichtigen Schritt auf dem Weg zu einem neuen Produkt. Als externe Berater gehen wir unvoreingenommen an die Themen heran und wagen dabei auch den Blick über den Tellerrand. Benchmarking hilft Ihnen, Ihre Produktideen besser einzuordnen und die Messlatte für zukünftige Entwicklungen exakt zu justieren. Mitunter ergeben sich so völlig neue Erkenntnisse und Anknüpfungspunkte für branchenübergreifende Kooperationen. 

NORMEN UND STANDARDISIERUNG

Genaue Kenntnisse über die normativen Anforderungen sind für die Produktentwicklung unabdingbar. Doch davor stehen häufig noch Fragen zu den gesetzlichen Anforderungen, in Europa etwa dem Produktsicherheitsgesetz und der Niederspannungsrichtlinie. Unabhängig davon, ob Sie die notwendigen Prüfungen im eigenen Haus oder bei einem externen Dienstleister durchführen lassen: Wir helfen Ihnen, die Dinge richtig einzuordnen und zwischen gesetzlichen Anforderungen und der freiwilligen Anwendung einer Norm zu differenzieren. Wir unterstützen Sie konkret bei der Auswahl von anwendbaren Normen und der Dokumentation der Versuchsergebnisse. 

 Für die rechtlichen Aspekte steht uns bei Bedarf ein Fachanwalt zur Seite. 

Wir engagieren uns selbst in vielfältiger Weise in der deutschen, europäischen und weltweiten Normung insbesondere im Bereich der Ladeschnittstelle und Hochvoltsicherheit. Im Rahmen unserer Beratungstätigkeit bemühen wir uns, unsere Kunden frühzeitig auf mögliche Lösungen hinzuweisen. 

 

Funktionale Sicherheit

Bei den Produktideen und Fragestellungen, die Kunden an uns herantragen, bewegen wir uns häufig im Bereich der funktionalen und elektrischen Sicherheit. Kaum ein Stichwort löst unter Entwicklern so viel Unsicherheit und Bedenken aus. Unsere Experten helfen Ihnen, den Sachverhalt richtig darzustellen und zu bewerten. Sollte für Ihr Produkt eine CE-Konformitätserklärung erforderlich sein, so unterstützen wir Sie bei den dafür erforderlichen Risikoanalysen und –bewertungen sowie Dokumentationen. Wir entlasten Ihr Team im Tagesgeschäft und setzen uns mit den Vertretern der verschiedenen Fachabteilungen zusammen.  

Als Besonderheit verfügen wir über Functional Safety Ingenieure, die sowohl gemäß ISO 26262 als auch IEC 61508 zertifiziert sind. Dies erleichtert uns die Beurteilung von Themen bei denen die Fahrzeugwelt auf die Elektroindustrie trifft. 

 

Wir entwickeln heute Konzepte für die Mobilität von morgen. Innovativ, ökonomisch und ökologisch.

Kontaktiere uns

info@vancom.de

+49(0)6341-141929 11